„Pfizer schließt weltweit acht Werke“

Posted by on Mai 22nd, 2010 and filed under Allgemein, Breaking News, Medical. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Der US-Pharmakonzern Pfizer schließt oder verkauft acht seiner 78 Produktionswerke weltweit und verkleinert sechs weitere.

Bis 2015 will der Konzern so 6.000 Stellen streichen, wie Pfizer am Dienstag in New York mitteilte.Die beiden Betriebe in Deutschland in Freiburg und im schwäbischen Illertissen bleiben demnach erhalten – teilweise seien hier jedoch „Aufgaben und Strukturen anzupassen”, teilte Pfizer Deutschland mit.

Betroffen ist demnach das Werk Illertissen. Es sei aber noch offen, wie viele Arbeitsplätze dort gestrichen werden. Pfizer hatte im vergangenen Jahr seinen Konkurrenten Wyeth geschluckt.

Nun müssten die Standorte beider Firmen „vollständig aufeinander abgestimmt” werden. So sollen „Ressourcen und Technologien effizienter genutzt” und Überkapazitäten abgebaut werden. Die geplante Umstrukturierung sei ein zentraler Baustein der Anstrengungen, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, erklärte Pfizer-Chef Nat Ricciardi.

Geschlossen werden sollen Werke in Irland, Puerto Rico und den USA. Verkleinert werden sollen neben dem Betrieb in Illertissen auch Firmen in Irland, Puerto Rico, den USA und Großbritannien.

Pfizer hat weltweit mehr als 100.000 Beschäftigte.

Der Konzern machte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 50 Milliarden Dollar rund 40 Milliarden Euro. © afp/aerzteblatt.de

viaDeutsches Ärzteblatt: Nachrichten „Pfizer schließt weltweit acht Werke“.


Categories: Allgemein, Breaking News, Medical
Tags:

Leave a Reply

Photo Gallery