German Lecture: Geld und Ethik in den drei monotheistischen Religionen

Finanzkrise, Bankenkrise, Eurokrise – und kein Ende. In den drei monotheistischen Religionen gibt es ziemlich präzise Vorstellungen über den Umgang mit Geld und Schulden. Bieten sie uns Lösungsansätze für die heutigen Probleme?

Dienstag, 5. März 2013, 20 Uhr, IGB Leimenstr. 24, 4051 Basel

Michael Gassner: Geld und Ethik im Islam

„Jüdische“ oder „christliche“ Banken gibt es nicht, wohl aber islamische, deren Geschäftstätigkeit sich nach dem islamischen Religionsgesetz, der Schari‘a, richtet. Der zweite Vortrag in der Reihe „Geld & Ethik“ beschäftigt sich mit den Regeln des Geldwesens im Islam und deren Anwendung im modernen islamischen Bankwesen. Michael Gassner ist muslimischer Bankfachmann und entwickelt islamische Finanzprodukte für eine Schweizer Privatbank.

You may also like...