Air Partner fokussiert Gruppentickets zur Ergänzung seines Portfolios

Kombination aus Flugzeugcharter und Linienkontingenten erfüllt Kundenbedürfnisse

Air Partner, einer der weltweit größten Anbieter für Charterflugzeuge, verstärkt seine Beratungsaktivität hinsichtlich Gruppentickets, um auf aktuelle Gegebenheiten des Marktes reagieren zu können. Sollte ein Kunde kein ganzes Flugzeug chartern wollen, so vermittelt Air Partner auch Kontingente für Gruppen auf Linienflügen. Dies erfordert einen guten Kontakt zu den Gruppenabteilungen der Fluggesellschaften, umfassende Marktkenntnis und die perfekte logistische Umsetzung.

All dies kann Air Partner für seine Kunden bereitstellen, da Gruppentickets schon seit vielen Jahren als Ergänzung zum Flugzeugcharter angeboten, in den letzten Monaten jedoch auch verstärkt von den Kunden nachgefragt werden. Auf diese Weise kann der Charterbroker vielen seiner Partner in den Reisebüros und Incentive- und Eventagenturen eine ergänzende Dienstleistung zur Verfügung stellen, da diese im Schwerpunkt für Einzelreisende tätig sind und das Gruppengeschäft bei Air Partner in guten Händen wissen.

Dazu Markus Hilchenbach, Teamleader Sales:
„Mit unserer Verknüpfung von Flugzeugcharter und Gruppentickets bieten wir unseren Kunden alles, was für ein effektives Flugprogramm notwendig ist. Egal, ob es 15 oder mehrere tausend Fluggäste betrifft. Wir suchen die vorteilhaftesten Kombinationen und bieten kosteneffektiv an. Dabei legen wir Wert auf Qualität und Effizienz, so wie es unsere anspruchsvollen Kunden von uns gewöhnt sind.“

Vielschichtiges Geschäft mit den Gruppentickets erfordert umfassendes Know-how

Unternehmen sowie Event- und Incentiveagenturen suchen in Zeiten geringerer Budgets nach günstigen Lösungen für die Beförderung ihrer Kunden, Mitarbeiter oder Partner. Auch die Auswahl der Tagungs- und Eventlocations spielt hierbei eine wesentliche Rolle, denn in wirtschaftlich schwierigen Zeiten werden nicht mehr die abgelegenen Ziele, sondern eher schnell und mit Linienflugzeugen gut erreichbare Destinationen gewählt.

Für die Organisatoren von Gruppenreisen und Flügen ist es entscheidend, die notwendigen Kontakte zu den Fluggesellschaften zu haben, um eine große Anzahl von Reisenden zu marktgerechten Konditionen komfortabel und den individuellen Bedürfnissen entsprechend an Bord unterbringen zu können. Die Experten von Air Partner kennen sowohl den Markt als auch ihre anspruchsvolle Klientel, so dass die jeweils beste Fluglösung angeboten werden kann. Je nach Situation und Anfrage kann dies ein Vollcharter, aber auch die Buchung von Gruppentickets bedeuten.

Die zwei Segmente ergänzen sich ideal, da sich oft erst in der intensiven Beratung herausstellt, welche Option die für den entsprechenden Fall günstigere Lösung bedeutet. Für beide Möglichkeiten wird das jeweils passende Konzept vorgeschlagen, so dass sich die Kunden bestens beraten fühlen und immer häufiger bei der Beförderung von Gruppen auf die langjährige Erfahrung von Air Partner zurückgreifen.

Air Partner ist als einer der größten Anbieter von Charterflugzeugen seit fast 50 Jahren im Markt und bietet seinen Kunden individuell zugeschnittene Fluglösungen an. Mit 20 Büros in den wichtigsten Metropolen weltweit und 250 Mitarbeitern erwirtschaftete die an der Londoner Börse notierte Air Partner Gruppe einen Jahresumsatz von 215 Millionen Euro (2008/2009).

Das Leistungsspektrum erstreckt sich im Wesentlichen auf Ad-hoc Charter für Geschäftsreise- und Privatflüge, Incentive-, Event- und Kongress-Reisen, JetCards, Frachttransport, Private Jet Management sowie Rettungseinsätze. www.airpartner.com

a²| Agentur für PR- und Medienberatung, Cynthia Ahrens

You may also like...