Star-Investor Peter Thiel erhöht Beteiligung an Deposit Solutions

Posted by on Jul 21st, 2016 and filed under Allgemein, Banks, Breaking News. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. Both comments and pings are currently closed.

– PayPal-Mitgründer und Erstinvestor bei Facebook, Peter Thiel,  sowie der börsennotierte FinTech-Investor FinLab erhöhen ihre      Anteile am Unternehmen

– Mit dem US-Investor Greycroft Partners, dem globalen Wachstumsfonds von e.ventures und Valar Ventures kommen in der      aktuellen Finanzierungsrunde drei neue Partner an Bord

– Die Finanzierung steigert den Unternehmenswert auf insgesamt 110  Millionen Euro

Internationale Venture-Fonds investieren 15 Millionen Euro in die Deposit Solutions GmbH. Mit dem eingeworbenen Kapital treibt das Hamburger FinTech-Unternehmen die Durchdringung des 9 Billionen Euro schweren Marktes für Privatkundeneinlagen in Europa voran.

Erst im vergangenen Jahr hatte Deposit Solutions eine Finanzierungsrunde in Höhe von 6,5 Millionen Euro abgeschlossen und den Einstieg des Star-Investors Peter Thiel in das Unternehmen bekannt gegeben.

In weniger als einem Jahr hat Deposit Solutions mit dem erfolgreichen Rollout seiner Banken-Plattform für Spareinlagen und der stark wachsenden B2C-Marke ZINSPILOT seine Bewertung mehr als vervierfacht.

Dr. Tim Sievers, Gründer und Geschäftsführer von Deposit Solutions, sagt: „Wir erleben eine große Nachfrage von Banken, die ihren Kunden mit unserer Plattform ein attraktives Angebot für einfache Sparprodukte unter der bestehenden Bankverbindung bieten wollen.

Zusätzlich zu unserem stark wachsenden Direktangebot ZINSPILOT, erschließen wir uns auf diese Weise sehr schnell große Kundengruppen und milliardenschwere Einlagevolumen. Das ist wiederum für die Produktsteller auf unserer Plattform sehr interessant.“

Erst vor kurzem hat die Deutsche Bank bekannt gegeben, dass sie die Lösung von Deposit Solutions in ihr Angebot integriert.

Zusätzlich haben sich das börsennotierte Advisortech-Unternehmen JDC Group sowie der führende deutsche Onlinebroker flatex an die Plattform angeschlossen.

Weitere Partnerschaften sind bereits in der Umsetzung, wie zum Beispiel mit der deutschen Fidelity-Tochter FFB.

„Wir freuen uns über die sehr positive Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre. Mit der zusätzlichen Finanzierung können wir den Ausbau der Plattform nun noch schneller vorantreiben und sie auch in anderen europäischen Ländern etablieren“, so Sievers.

Die Gelder aus der aktuellen Finanzierungsrunde sollen in die Weiterentwicklung der Technologie sowie in den personellen und strukturellen Ausbau der Organisation investiert werden.

Besonderer Fokus liegt dabei, neben der weiteren Durchdringung des deutschen Marktes, auf der Entwicklung weiterer europäischer Kernmärkte. Erste Niederlassungen wurden bereits in den Finanzhauptstädten London und Zürich eröffnet.

Max von Bismarck, Chief Business Officer und Managing Director von Deposit Solutions, sagt: „Unser Angebot löst ein strukturelles Problem, das ganz Europa betrifft: Hausbanken können ihren Kunden häufig keine attraktiven Zinsen mehr bieten.

Gleichzeitig müssen andere Institute viel Geld investieren, um sich den wertvollen Zugang zu Privatkundeneinlagen als Finanzierungsform zu erschließen. Unsere Plattform löst dieses Problem zum Wohle von Banken und Sparern.“

Auch das hauseigene Direktangebot ZINSPILOT hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem relevanten und stark wachsenden Player im Markt für Spareinlagen bei Banken entwickelt. Jeden Monat vermittelt ZINSPILOT bereits dreistellige Millionenbeträge.

„Wir zeigen damit auch unseren Partnerbanken, dass unsere Ein-Konto-Lösung die Bedürfnisse des deutschen Sparers erfüllt“, betont Andreas Wiethölter, Chief Marketing Officer bei Deposit Solutions.

„Unsere einzigartige Technologie eröffnet Anlegern die Möglichkeit, ihr Geld bequem und einfach über nur ein Konto in den besten Tages- und Festgeldangeboten unterschiedlicher Banken anzulegen und an einem Ort zu verwalten.“

Neele Wulff – apa, ots


Comments are closed

Photo Gallery

Anmelden