Schuldenkrise eskaliert, jetzt auch noch Guthabenkrise

Posted by on Jan 4th, 2012 and filed under Allgemein, Banks, Krise Crisis. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Schlimmer geht’s nimmer! Ist jetzt alles zu spät? Ist die Welt verloren?

Binnen weniger Wochen hat sich die Finanzkrise verdoppelt. Reden wir seit Jahren nur über die Schuldenkrise und dass diese uns vermutlich endgültig ins Verderben stürzt kommen jetzt ganz schrecklich neue Gewissheiten hinzu.

Es besteht kein Zweifel mehr dass wir nun auch noch eine Guthabenkrise kriegen genau genommen schon haben, die exakt dieselbe Dimension hat wie die bereits erwähnte Schuldenkrise. Es ist einfach nicht zu fassen, nun ist die Menschheit gleich doppelt geprügelt und muss gar fürchterlich bangen.

Bevor wir uns allerdings auf das eigentliche Thema stürzen, wollen wir gerne noch kurz schildern wie wir überhaupt dahinter gekommen sind und diesen Horror aufdecken konnten.Bei archäologischen Akten-Grabungen in einer vor kurzem insolvent gegangenen Bank gab es einen Sensationsfund.

Man fand dort in den Katakomben ein gut erhaltenes T-Konto eines mit einer Soll- und einer Haben-Seite, ein historisches Relikt aus uralten Prä-PC-Zeiten.

Eine genauere Analyse offenbarte was noch die Banker der ersten Garde wussten, heute aber scheinbar völlig in Vergessenheit geraten ist oder bewusst verschwiegen wird. Präzise geschichtliche Analysen dieses Wunderwerks ergaben jetzt, dass unbedingt und unzweifelhaft einem jeden Schuldenberg ein gleich großer Guthabenberg gegenüberstehen muss.

Es wird offenbar als eine Art physikalisches Grundgesetz der Monetär-Mathematik betrachtet. Eine bahnbrechende Erkenntnis die Sprengstoff birgt. Auf gut Deutsch gesagt, mit diesem Sensationsfund hat sich die Schuldenkrise mal eben über Nacht verdoppelt und belegt dazu sehr eindeutig dass das Problem in derselben Größenordnung in einer Parallelwelt, also auf der sogenannten Haben-Seite existiert.

 

Aber zurück zum Kern der Sache. Vermutlich hören sie diese Horrormeldung heute zum ersten Mal. Sicher, woher sollten sie auch von dieser Katastrophe wissen, da man doch in allen Medien hierzu rein gar nichts lesen oder hören kann oder hat jemand an irgendeiner Stelle schon einmal das Wort Guthabenkrise

via Quatsch-Press » Schuldenkrise eskaliert, jetzt auch noch Guthabenkrise.


Categories: Allgemein, Banks, Krise Crisis
Tags:

Leave a Reply

Photo Gallery

Anmelden