L1 investiert bis zu 3 Mrd. USD in Einzelhandelsstars von morgen

Posted by on Dez 19th, 2016 and filed under Allgemein, Breaking News, Markets. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. Both comments and pings are currently closed.

John Walden und Clive Humby in den Beirat für Einzelhandelsinvestments von L1 berufen

LetterOne (L1), das internationale Investmentunternehmen, gibt heute die Gründung von L1 Retail bekannt, einer neuen Investmenttochter.

L1 Retail ist bestrebt, Einzelhandelsstars des 21. Jahrhunderts zu finden und zu entwickeln, zunächst in Europa einschließlich Großbritannien und in den Schwellenländern (ausgenommen Russland)

L1 Retail wird in eine kleine Anzahl von Einzelhandelsunternehmen, die das Potenzial haben, in ihrem jeweiligen Segment und Markt Marktführer zu werden, bis zu 3 Mrd. USD investieren.

L1 Retail wird sich auf Unternehmen konzentrieren, deren Kundenangebot ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis und Komfort widerspiegelt, sowie auf Einzelhandelsunternehmen in den Bereichen Gesundheit und Wellness.

L1 ist überzeugt, dass eine Kombination von stationären und Online-Anlagen in Verbindung mit modernster Analytik und Logistik das Wachstum in den nächsten 10 bis 20 Jahren vorantreiben wird.

Einzigartige Geschäftsmodelle mit effizienten Wachstumsplattformen und „Best-in-Class“-Managementteams werden in den Investmententscheidungen von L1 Retail vorherrschend vertreten sein.

Das Investmentteam von L1 Retail, das seinen Sitz in London haben wird, wird von Managing Partner Stephan DuCharme geführt, dem ehemaligen CEO und derzeitigen nicht-exekutiven Präsidenten des Verwaltungsrats der X5 Retail Group, Russlands größtem Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen mit mehr als 70-jähriger Erfahrung in sowohl Investment als auch Einzelhandel.

Mikhail Fridman, Gründer von L1, sagte zum Start von L1 Retail:

„Als Unternehmer haben wir in mehr als 20 Jahren das größte Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen Russlands aufgebaut.Es ist unser Ziel, aus unserer Erfolgsbilanz Nutzen zu ziehen, in die nächste Generation internationaler Einzelhandelsunternehmen zu investieren und diese aufzubauen.

„Aktuelle Trends auf den globalen Verbrauchermärkten und ständige technologische Umbrüche stellen eine einzigartige Chance dar, hybride Plattformen für Wachstum und Wertsteigerung im Einzelhandel aufzubauen“, so Fridman.

Zum Start von L1 Retail sagte Stephan DuCharme:

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit erfahrenen Managementteams, um neue führende Einzelhandelsunternehmen zu schaffen.

Unser langfristiger Zeithorizont für Investitionen in Verbindung mit einer disziplinierten Umsetzung der Strategie und unserer Erfahrung im Einzelhandelssektor wird interessante Investmentchancen eröffnen.“

L1 Retail freut sich bekanntgeben zu können, dass John Walden, ehemaliger CEO der Home Retail Group, und Clive Humby, einer der Gründer von dunnhumby, mit sofortiger Wirkung in den Beirat von L1 Retail berufen wurden.

John Walden trat im Februar 2012 bei Argos als Managing Director ein. Seine Führung war entscheidend für die digitale Transformation von Argos zu einem modernen Unternehmen in seinem Bereich.

Daraufhin wurde er im März 2014 zum CEO der Home Retail Group ernannt, zu der Argos, Homebase und Habitat gehören. John Waldens Erfolgsbilanz bei Unternehmen wie der Home Retail Group, Best Buy und Peopod wird L1 Retail beim Aufbau führender Unternehmen im Einzelhandelsbereich leiten.

Zum Start von L1 Retail sagte John Walden:

„Ich freue mich darauf, Teil von etwas Neuem und Unternehmerischen zu sein – und dazu beizutragen, ein neues Einzelhandelsportfolio von Grund auf aufzubauen. Der Einzelhandelsmarkt erlebt ständigen Wandel.

Das schafft neue Chancen für Investoren mit einer echten Einzelhandelsvision, die aber auch die Fähigkeit besitzen, eine langfristige Strategie diszipliniert umzusetzen.“

Dunnhumby, gegründet von Clive Humby und Edwina Dunn, transformierte durch Datenanalyse das Verständnis von Supermärkten für Einkaufsgewohnheiten und führte neben anderen Erfolgen zur Schaffung des bahnbrechenden Kundenkartensystems von Tesco und zu einem erfolgreichen Gemeinschaftsunternehmen mit Kroger in den USA.

Clive Humbys Verständnis des Kundenverhaltens und der Verbrauchertrends wird für L1 Retail bei der Investition in neue Wachstumsplattformen von unschätzbarem Wert sein.

Zum Start von L1 Retail sagte Clive Humby:

„Das Verständnis des Kundenverhaltens und die Anpassung an neue Trends sind entscheidend für den Erfolg. Daten sind das neue Öl.

Sie sind unglaublich wertvoll, aber unverarbeitet können sie nicht wirklich verwendet werden. Ich freue mich darauf, mit L1 Retail bei der Investition in neue Wachstumsplattformen zusammenzuarbeiten, um aufkommende Verbrauchertrends und Themen zu erkennen.“

L1 Retail gehört zu L1, dem internationalen Investmentunternehmen in Privatbesitz, das 2013 gegründet wurde.Ziel von L1 ist, ein diversifiziertes globales Investmentunternehmen von Weltklasseformat aufzubauen.

Es handelt sich um einen Langfristinvestor, der in Sektoren investiert, in denen es Spezialisierung gibt – wie bei Energie, Telekom und Technologie, Gesundheit und nun dem Einzelhandelssektor.

L1 besitzt Unternehmen und Beteiligungskapital an Unternehmen mit Betrieben in 31 Ländern auf der ganzen Welt. L1 ist aktiv auf der Suche nach weiteren Investmentchancen.

Biografie

John Walden

John Walden begann seine Karriere im Einzelhandel in den USA bei Peapod. Im Jahr 1999 wechselte er als President des Geschäftsbereichs Internet und Direktvertriebskanäle zu Best Buy und arbeitete dort auch als Executive Vice President, Human Capital and Leadership, und schließlich als Executive Vice President der Customer Business Group. Später trat er Sears bei, wo er für Marketing, Merchandising und das Internet, Kataloge und Heimservice verantwortlich war.

Im Februar 2012 wechselte er als Managing Director zu Argos und wurde im März 2014 zum Chief Executive der Home Retail Group ernannt.

Clive Humby

Clive Humby ist ein Investor und Vorstandsmitglied bei Purple Seven. Zusätzlich ist er Chief Data Scientist bei Starcount und erforscht mathematische Methoden zum Aufbau von Einsichten in soziale Medien, um Einfluss, Effektivität und Stimmungen von Verbraucherstämmen, Stars und Marken zu verstehen.

Davor war er Gründer und Vorstandsmitglied von dunnhumby und leistete Pionierarbeit beim Einsatz von Technologie zum Verständnis des Verbraucherverhaltens.

Vor dunnhumby war Clive Humby Leiter des Technikteams, das die erste kommerzielle Anwendung von Volkszählungsdaten auf des Verbrauchermarketing und das ACORN-System bei CACI entwickelte.

Er ist außerdem Gastprofessor für integriertes Marketing an der Northwestern University in Evanston, IL., USA, und für Marketing an der Cranfielsd University und wurde zudem vor kurzem Director on the Board of Friends an der Royal Academy.

Stephan DuCharme

Stephan DuCharme ist seit November 2015 nicht-exekutiver Chairman der X5 Retail Group.Im Zeitraum 2012-2015 war er CEO von X5 und leitete die strategische Umorientierung des Unternehmens zum am schnellsten wachsenden und inzwischen größten Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen in Russland.

Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Finanz-und Einzelhandelssektor. Davor hatte er Geschäftsleitungspositionen in Family Offices (SUN Group, Alfa Group) und bei Finanzinstituten (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) und Salomon Brothers Inc.) inne. Er besitzt einen Abschluss mit Auszeichnung von der Universität von Kalifornien in Berkeley und erhielt seinen MBA von INSEAD ab.

Stuart Bruseth


Comments are closed

Advertisement

Recently Commented

Photo Gallery

Anmelden